Gästebuch

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Es ist möglich, dass dein Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn überprüft haben.
Wir behalten uns vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder nicht zu veröffentlichen.
1325 Einträge
*Name von der Redaktion geändert schrieb am 1. Dezember 2019 um 22:08:
Liebe Cordula Zwischenfisch, ich habe mich heute Abend (erneut) in Ines Fleiwa verliebt.
Andrea aus Weimar schrieb am 29. November 2019 um 22:10:
Drei Stunden Lachmuskeltraining der feinsten Sorte gestern im "mon ami" in Weimar! Ich kannte euch bisher nur aus dem Internet und war verhalten optimistisch, ob bei eurer Live-Session wohl auch ein paar neue Gags dabei sein würden. Und nun habe ich Muskelkater vom Lachen! Danke, ihr Pappnasen, es war ein wundervoller Abend! 😀
Der Dresdner Bart mit Brille schrieb am 26. November 2019 um 20:55:
Dortmund am 22.11., Kieferschmerz vor Lachen. Keine Ahnung, warum der Saal nicht "gerammelde voll" war. Kam vor vielen Monden via Comedy zu euch, landete im Kabarett. Feixte über Peter, der plötzlich durchs Gartentor schritt, und bekam Tim Fischer gelehrt. Danke für beides! Bis zum nächsten Mal, irgendwo hier im Pott. Gern mit einem Bier nach dem Auftritt.
Harald schrieb am 24. November 2019 um 10:09:
Moin Moin...ihr Riesaer Jungs...die es gestern an den Niederrhein...nach Rheinberg...in den "Plattesland-Teil" Alpsray...ins To Hoop verschlagen hat...zuerst einmal...großer Respekt, dass ihr euch auf diese laaange Reise durch deutsche Landen gemacht habt...doch größer als mein Respekt...ist der Dank und der Spaß, den ihr mir und ich denke, auch den anderen (leider so wenigen) Zuschauern gemacht habt!!!...Grazie Mille...wie die römisch geprägten Niederrheinerinnen und Niederrheiner sagen würden!!! Leider haben wir die Hotelzimmer, unter den von euch mehrfach genannten Zimmernummern nicht gefunden!!!...Spaß...nnooo!! Ich hoffe euch bald mal wiederzusehen und lechze jetzt schon auf die vier neuen...leider letzten Folgen eurer Bustour...Grüße und "haut die Hühner" ...see you
Pieper Iris u. Udo aus Moers schrieb am 24. November 2019 um 8:41:
Wir haben euch in der Anstalt gesehen, sind dann auf eure Internetseite gegangen um euch live zu sehen. Gestern in Rheinberg war es ein super lustiger, erfrischend mal anderer Abend mit euch. Danke
Rebers aus München schrieb am 7. November 2019 um 19:40:
Hallo ihr Wildschweine Es war ja kein Geld da. Es war ja kein Geld da. Es war ja kein Geld da!!!!! Ihr wart großartig!!! Grüße aus München Onkel Andi
Corina schrieb am 6. November 2019 um 23:37:
Glückwunsch zu eurem Auftritt bei „Die Anstalt“. Immer wieder eine Freude, Euch zu sehen!
Thomas und Ina aus Bremen schrieb am 31. Oktober 2019 um 16:00:
Herzlichen Dank für die tolle Show in Buxtehude - wir sind extra aus Bremen angereist:-) Nun seid ihr dran...
Soi und Alex aus Hamburg schrieb am 26. Oktober 2019 um 23:42:
Schon so oft gesehen und immer ist es ein Genuss! Auch im Schmidtchen wieder Tränen gelacht! Bitte öfter nach Hamburg kommen! 🙂
Anja aus Leipzig schrieb am 25. Oktober 2019 um 8:21:
Ich habe Euch gestern zum dritten Mal live gesehen und bin total begeistert. Ich habe lange nicht mehr so gelacht, Ihr seid absolut spitze.
Jürgen aus Leipzig schrieb am 25. Oktober 2019 um 0:33:
Wir, mein lieber Sohn und meine Wenigkeit hatten eben die Freude und großen Genuss Euch im Kabarett Sanftwut zu erleben. Was kann ich weiter schreiben, wir sind nunmehr Teil der vermutlich ins Unendliche wachsenden Fangemeinde. Einsame Spitzenklasse. Chapeau.
Cindy aus Freiberg schrieb am 19. Oktober 2019 um 9:52:
Hey ihr 2. Ich war am 06.04.2019 in Freiberg und war so begeistert, dass ich gestern meinen Mann mit nach Dresden geschleift habe. Es war wieder großartig und ihr habt jetzt in meinem Mann einen Fan mehr! Das war mit Sicherheit nicht unser letzter Besuch. Bis bald ?
Johannsson aus Berlin schrieb am 4. Oktober 2019 um 22:20:
Ich habe euch in Berlin gesehen: Es war unterirdisch! Der schlechteste teure Abend, den ich seit, "ich kann mich nicht mehr erinnern," hatte. Ihr seid der Beweis: Man kann auch mit Schieße Geld verdienen. Schade um die Zeit und das Geld. Ich hätte es lieber einem Obdachlosen gegeben. Da hätte ich ein besseres Gefühl. Die positiven Einträge hier müssen gefälscht sein. Anders kann ich sie mir nicht erklären. Bei mir gehört Ihr in die Ablage: "Was die Welt nicht braucht!" Und ich dachte Privatfernsehen sei flach und schlecht. Ich habe mich geirrt. Davon konnte ich mich heute Abend überzeugen. Das einzig Gute war: Sponge over. Teurer Gag und auf Dauer zu wenig. Mit uns verließen ca. 15 Paare eure Veranstaltung nach der Pause. So waren wir wenigstens nicht allein.
Rita aus Metzelthin schrieb am 26. Juli 2019 um 12:38:
Hallo ihr beide, ich war gestern in Wusterhausen bei Schöller und habe euch das erste mal gesehen, und muss sagen es war super.??Macht weiter so ich werde nächstes Jahr auch wieder zu euch kommen Danke für den schönen Abend. ?? Die Muker.................
Kuhliefumdenteich aus Leipzig Akademixer schrieb am 6. Juli 2019 um 14:08:
Bombe!
Hennig aus Nossen schrieb am 6. Juli 2019 um 9:35:
Wir waren gestern in Familie bei Eurem genialen Auftritt in Leipzig. Wir haben alle lange nicht mehr so herzlich gelacht. Danke für den schönen Abend und behaltet Eure so nette und unbeschwerte Art auch nach dem Auftritt. Liebe Grüße und auf bald. ( haben schon wieder Karten für Euch geshoppt) Fam. HENNIG
Vera aus Morggleebearg schrieb am 5. Juli 2019 um 0:45:
Wir haben uns heute so zeruppt vor Lachen, danke dafür! Der Wanst und de Fresse tun jetzt noch weh.
Christine Eulitz aus Röderau schrieb am 25. Juni 2019 um 14:28:
Hallo Ihr zwei! Tja Rico, Röderau hat´s geschafft: schweres Gerät und lange Schläuche raus - Bühne und Stühle für Eure Auftritte rein und schon war der "Aushilfsrockschuppen" fertig!!! Gibt´s in Oppitsch überhaupt eine Feuerwehr?!?! Egal wie: beim Heimspiel von Ines ist keine Kniescheibe weggeflogen; es mußten nur die Lachmuskeln und Stimmbänder ordentlich feucht gehalten werden. Weiter so und bis zum nächsten Mal. Euli aus Röderau
INES Vogler aus Obercunnersdorf schrieb am 23. Juni 2019 um 20:47:
Euer Auftritt zur 700 Jahrfeier in Reichstädt war großartig! Unsere beiden Jungs haben die ganze Zeit mitgesprochen und sich riesig gefreut, euch endlich mal live zu sehen! Endlich haben sie auch ein T-Shirt bekommen und haben das gern von ihrem eigenen Taschengeld bezahlt. ? Ihr 2 seid wirklich super authentisch und habt ihnen sogar den Wunsch nach einem Selfie nicht abgeschlagen. Sie waren sehr begeistert und wir natürlich auch. Ich hab euch schon mehrmals live gesehen (z.B. in Börnchen) und bin ein echter Fan. Macht weiter so und bleibt wie ihr seid! Hattet ihr eigentlich noch Erfolg mit der angelehnten Tür im Bahnhotel Zimmer 116 und 120??
ela aus conradsdorf schrieb am 23. Mai 2019 um 20:05:
Ihr seid genial. Vielen Dank! Und Freiberg ist nicht das Ende der Welt 😉