Liebesbrief im April

Cunewalde, Freiberg, Schönfeld
Dearest target audience,

der April schlingelt so, wie er sein muss. Sonne, Regen, Sonne, Regen. Stereotyp eben. Wir sind auch zwei Stereotypen. Dem Ines sein feiner Gesang kommt aus beiden Boxen gleichverteilt. Das ist klar. Aber die Gitarre, die liegt im Panorama weiter links und Cordulas Schnarrsaitentrommel weiter rechts. Von dieser ausgeklügelten Tonabmischung kann man sich in folgenden Gaststuben ein Bild machen:

. . . . . . . . . . . .

04. April, CUNEWALDE, Blaue Kugel, „Mitten ins Herts“

Beginn 20:00 Uhr

-> www.cunewalde.de

Drei Termine bietet der April – drei Programme bieten wir feil. Für die „Blaue Kugel“ haben wir „Mitten ins Herts“ ausgewählt. Das passt thematisch, denn bei manchen Anwendern bewirkt die blaue Kugel tatsächlich Herzrhythmusstörungen. Und da ist´s dann Essig mit der Freude am Schwellkörper. Wir sind sicher, dass auch so Stimmung in Cunewalde aufkommen wird. Dafür stehen wir.

. . . . . . . . . . . .

06. April, FREIBERG, Klubhaus Alte Mensa, „Die schönsten Momente“

Beginn 19:30 Uhr

-> www.reservix.de

„Die schönsten Momente“. Die wären thematisch eigentlich besser im Traumschloss Schönfeld aufgehoben. Aber nicht nur der April macht, was er will. Wir auch. Deswegen spielen wir „Die schönsten Momente“ in einer Mensa. Es gibt bestimmt auch Leute, die dort ihre schönsten Momente hatten. Die dürfen gern kommen und in Erinnerungen oder worin auch immer schwelgen. Wir machen den Soundtrack dazu.

. . . . . . . . . . . .

07. April, SCHÖNFELD, Traumschloss Schönfeld, „Rico Rohs & Das Ines Fleiwa Quartett“

Beginn 16:00 Uhr

-> www.schloss-schoenfeld.de

Nachmittagsvorstellung. Da können sogar Kinder kommen und etwas fürs Leben mitnehmen. Wir spielen schon 16:00 Uhr als Sonntagsbelohnung für diejenigen, die am Freitag die Schule verpasst haben. Wir wollen gemeinsam Protestlieder einüben. Zum Beispiel „Looking for freedom“. Das ist ein duftes Lied, wie wir Jugendlichen früher gesagt haben, als wir noch jung waren.

. . . . . . . . . . . .

That´s it. Das war er, der April.

Anbei noch der diesmonatige Weltverbesserungsvorschlag. Ziemlich simpel. Plastefasten.

Darum zum Beispiel: -> www.3sat.de/mediathek/?mode=&obj=79743

Und hier noch der muttigewünschte Ausblick auf den Wonnemonat.Wir spielen Rockmusik in folgender Brauerei: Krostitz. Ansonsten drehen wir im Mai die beliebte Fernsehunterhaltungssendung „Zärtlichkeiten im Bus“.

Allerzärtlichst grüßt mit Tau im Haar

Euer Cordula Zwischenfisch im Namen der gesamten Band

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.